Alien Log – Robert Farrell

Bevor ich wie im Roswell – Thread versprochen mit der Buchbesprechung von „The Science Behind Alien Encounters“ von Robert Farrell beginne, möchte ich euch zwei weitere Bücher von Farrell ans Herz legen:

„Alien Log I“ und „Alien Log II – The New World Order

null

null

Farrell ist Professor für Maschinenbau und interessiert sich seit seiner Kindheit für das UFO – Phänomen. Im Laufe der Zeit hat er sich ein umfangreiches, fundiertes Wissen über sämtliche Themen des UFO – Phänomens angeeignet, wie es nur sehr wenige besitzen. Mit seinem Hintergrundwissen in Physik und Technik interessiert ihn vor allem das Antriebssystem der UFOs und er hat Theorien entwickelt, wie dieses funktionieren könnte. Dieses Wissen wollte er gerne teilen und hat es zunächst in die Romanserie „Alien Log“ verpackt.

Und ich muss sagen, dass „Alien Log“ zu den besten Büchern gehört, die ich bisher über das UFO – Thema gelesen habe. Farrell lässt hier kein Thema aus – außerirdische Technologie, Schattenregierung, Area 51 und S4, UFO – Abstürze, das Entführungsphänomen, das Hypridenprojekt, Kornkreise, Viehverstümmelungen, Mondbasen, Präastronautik, die Entstehung des Menschen, Spiritualität, Telepathie, Reinkarnation, die Entstehung des Universums, das holografische Universum und kohärenter Geist etc. etc. – und schafft es all dies in seiner Romanhandlung zu einer absolut pausiblen Einheit zu verknüpfen.

Für Leute mit entsprechendem Hintergrundwissen ist es Lesegenuss pur und Neulingen in Sachen UFO-Thematik vermittelt es auf spielerische Weise tiefe Einblicke in alle relevanten Themen und Theorien.

Angeregt durch begeisterte Leser der Alien Log Serie hat sich Farrell dann entschieden, seine Theorien zum UFO – Phänomen mit „The Science Behind Alien Encounters“ auch in einem Sachbuch zu veröffentlich. Aktuell arbeitet er außerdem am dritten Teil der Alien Log Serie.

Allen, die der englischen Sprache mächtig sind (die Bücher gibt es leider nicht auf deutsch), kann ich Alien Log nur wärmstens weiterempfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.