Archiv der Kategorie: 2011

Newsflash 08/09/11

Beitrag von: Bellatrix

Lichter über Costa Rica

Am 27. August 2011 um 20:00 Uhr wurden über Moravia, Costa Rica, ca. 20 helle, scheinbar stationäre Lichter am Nachthimmel auf Video festgehalten. Unter den Zeugen befanden sich Wissenschaftler und Ärzte, darunter auch Marco Vargas, Direktor der Trauma Unit des National Children Hospital of Costa Rica. Die Sichtung dauerte 5 bis 10 Minuten und wurde von Alexis Astúa auf Film festgehalten, der in den Telenoticias des lokale Fernsehsenders Channel 7 ausgestrahlt wurde.

Quelle: http://insidecostarica.com

Newsflash 08/09/11 weiterlesen

Newsflash 01/09/11

Beitrag von: Bellatrix

UFOs über Santiago de Chile

Die chilenische Hauptstadt ist für ihre spektakulären UFO – Sichtungen bekannt, die in den letzten Jahren auch immer wieder in beeindruckenden Videoaufnahmen festgehalten wurden. Am 30. August 2011 konnten nun erneut UFOs über Santiago de Chile auf Film gebannt werden, der auch in den chilenischen Nachrichten ausgestrahlt wurde. Die Aufnahme zeigt mehrere helle, stationäre Lichter, die über der Stadt schweben.

Newsflash 01/09/11 weiterlesen

Newsflash 31/08/11

Beitrag von: Bellatrix

Lebensfreundliche Planeten auch jenseits der habitablen Zone

Am 29. August veröffentlichten Raymond Pierrehumbert von der University of Chicago und Eric Gaidos von der University of Hawaii einen Artikel über möglicherweise lebensfreundliche Planeten weit außerhalb der habitablen Zone des Muttergestirns. Auf Planeten mit dichter Wasserstoff/Helium-Atmosphäre könnte der Treibhauseffekt auch bei Planeten, die bis zu 10 AE vom Zentralstern entfernt sind, für Temperaturen oberhalb dem Gefrierpunkt von Wasser sorgen und somit eventuell Leben ermöglichen. Ob die Umweltbedingungen auf einem solchen Planeten aber stabil genug wären, um über mikrobielles Leben hinauszugehen, ist allerdings fraglich. Vielmehr könnten eben diese Mikroben die Entwicklung höheren Lebens verhindern.

„Wenn die Tektonik eines solchen Planeten ein Ausgasen von Kohlendioxid unterstützt wie es auf der Erde der Fall ist, dann könnten Methanogene die Wasserstoffatmosphäre erschöpfen, indem sie den Wasserstoff mit Kohlendioxid zu Methan verbinden. Sauerstoffproduzierende Cyanobakterien würden den Wasserstoff ebenfalls aufbrauchen und in organischen Kohlenstoff und Wasser binden. In Abwesenheit eines biotischen oder abiotischen Prozesses zur Regeneration des Wasserstoffs würden beide Fälle zu einem Ausfrieren der Atmosphäre führen,“ so die Autoren.

Der gesamte Artikel kann unter folgendem Link gelesen werden:

http://arxiv.org/PS_cache/arxiv/pdf/1105/1105.0021v1.pdf

Newsflash 31/08/11 weiterlesen

Newsflash 29/08/11

Beitrag von: Bellatrix

Enchanting Universe auf Facebook

Nachdem meine Website „Enchanting Universe“ nun bereits seit einem halben Jahr online ist, gibt es jetzt auch eine „Enchanting Universe“ Facebook – Gemeinschaft. Es würde mich freuen, wenn ihr euch daran beteiligen würdet. Dazu bitte einfach auf folgenden Button klicken:

UFO über Machu Picchu

Ein amerikanischer Tourist filmte am 25. August 2011 durch Zufall drei helle Lichter in Dreiecksformation über Machu Picchu, Peru. Bei 0:28 ist zu sehen wie die Lichter rechts oben ins Bild treten, dann hinter einer Wolke verschwinden und schließlich bei 0:33 am linken Bildrand wieder aus der Wolke heraustreten und verschwinden. Die Touristen im Video scheinen die Lichter nicht zu bemerken. Aufgrund der Geschwindigkeit würde ich Vögel etc. ausschließen. Es könnte sich jedoch um einen CGI-Effekt handeln.

Newsflash 29/08/11 weiterlesen