Schlagwort-Archive: Newsflash

Newsflash 03/2011

Beitrag von: Bellatrix

The Art of Close Encounters

Im März 2011 erscheint wieder ein besonderer künstlerischer Leckerbissen auf dem Markt: Kim Carlsbergs Buch „The Art of Close Encounters“. Kim Carlsberg ist eine bekannte Fotografin, die u.a. jahrelang für Hollywood und die Musikindustrie gearbeitet hat. An Carlsberg gibt es aber noch eine Besonderheit: sie ist eine Betroffene des Entführungsphänomens und hat ihre Erlebnisse 1995 in ihrem Buch „Beyond My Wildest Dreams: Diary of a UFO Abductee“ veröffentlicht.
Nun folgt ihr zweites Buch, in dem sie hunderte von Zeichnungen und Malereien von Betroffenen des Kontakt – und Entführungsphänomens zusammengetragen hat. Das Ergebnis ist eine einzigartige Sammlung, die sämtliche Facetten des Phänomens auf tiefgehende Art und Weise näher bringt.

Newsflash 03/2011 weiterlesen

Newsflash 02/2011

Beitrag von: Bellatrix

Viertes Video von UFO über Jerusalem

Gestern ist noch ein viertes Video aus eine ganz anderes Perspektive aufgetaucht. Und während ich das dritte Video (das direkt am Dom) 100% für eine Fälschung halte und dem zweiten sehr skeptisch gegenüberstehe, gibt mir dieses vierte aber arg zu denken. Es sieht sehr echt aus. Es ist viel näher an dem Objekt dran von einer mehr seitlichen Perspektive. In dem Video ist das Objekt nicht rund, sondern länglich. Während es über dem Dom schwebt verändert es seine Position etwas und „wabbelt“ hin und her. Wenn man sich das erste Video, das von einem viel weiter entfernten Ort aufgenommen wurde, genauer ansieht, kann man auch da diese minimale Positionsveränderung (auch in Bezug auf die Referenzpunkte in beiden Videos übereinstimmend) erkennen. Selbst die Blinkreihenfolge der roten Lichter am Ende des Videos scheint übereinzustimmen. Ich glaube nicht, dass das gefälscht wurde. Und wenn man sich den Lichtblitz auf dem vierten Video ansieht, erkennt man deutlich, dass die Umgebung erhellt wird. Wenn das ein Fake ist, sollte sich der Veursacher mal in Hollywood vorstellen. Ich würde fast dazu tendieren Nr. 1 und 4 für echt zu halten.

Die Videos im direkten Vergleich:

Aber wahrscheinlich zu gut um wahr zu sein – ein israelischer Journalist stieß bei seinen Untersuchungen auf einen Filmemacher, der ausgerechnet das erste Video aufgezeichnet hat, und seine Studenten, die in die weiteren Videos verwickelt sind:

http://www.openminds.tv/israeli-tv-ufo-videos-deception-789/12173

Newsflash 02/2011 weiterlesen