Ufton, England, 25. Juni 2010

Beitrag von: Bellatrix

Neben der White Sheet Hill Formation wurde am 25. Juni noch ein weiterer Kornkreis in Ufton, England, entdeckt.

Es handelt sich um einen spiralähnliche Formation mit einem „Auge“ in der Mitte.

Interpretation 1: Die Formation könnte einen Sonnenfleck darstellen.

http://www.oneminuteastronomer.com/wp-content/uploads/2009/09/Sunspot-group_l.jpg

Interpretation 2: Es wird vermutet, dass die Formation auf einen tropischen Sturm hinweist. Im Zusammenhang mit der aktuellen Ölkatastrophe und dem Einsatz von giftigen Chemikalien durch BP, könnte ein tropische Sturm in der weiteren Verteilung der giftigen Substanzen eine große Rolle spielen.

http://i30.tinypic.com/32zkxl1.jpg

Interpretation 3: Aufgrund des „Auges“ in der Mitte der Formation liegt natürlich auch die Assoziation mit dem Dritten Auge und der Aktivierung des Kronenchakras nahe. Ähnliche Formationen entstanden 2005 beim Silbury Hill und in Marden.

Wunderschöne, stimmungsvolle Bilder der Formation gibt es wieder von Andrew Pyrka unter http://www.cropcirclewisdom.co.uk/2010season/june25th22010/uftoneye.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.